Summer School CAST 2017

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Computergestützte Analyse und Verarbeitung von Sprache und Text

Text (and Data) Mining Methoden in der geisteswissenschaftlichen Forschung

18. bis 22. September 2017 an der Universität Graz
Zentrum für Informationsmodellierung - Austrian Centre for Digital Humanities
Elisabethstraße 59/III, SR 81.31

Veranstaltet vom Zentrum für Informationsmodellierung - Austrian Centre for Digital Humanities
in Kooperation mit der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz.

 

Programm (Stand 29.8.2017)

Montag 18.9.

8:30
Anmeldung

9:00-9:30
Begrüßung, Überblick über das Programm

9:30-11:00
Einführung, Theorie; Referent: Georg Marko

11:15-12:30
Einführung und praktische Übungen mit Python; Referent/innen: Gerlinde Schneider, Tobias Schrank, Gunter Vasold

14:00-15:30
Einführung und praktische Übungen mit Python; Referent/innen: Gerlinde Schneider, Tobias Schrank, Gunter Vasold

16:00-17:30
Einführung und praktische Übungen mit Python; Referent/innen: Gerlinde Schneider, Tobias Schrank, Gunter Vasold

18:00
Abendvortrag über Grazer Forschungsfragen

  

Dienstag 19.9.

9:00-10:30
Vorverarbeitung von Text: Tokenisierung, Lemmatisierung, POS-Tagging; Referent: Tobias Schrank

11:00-12:30
Vorverarbeitung von Text: von NLP-Output zu Bag-of-Words und Features; Referentin: Ulrike Henny-Krahmer

14:00-15:30
Clustering von Texten, Referentin: Ulrike Henny-Krahmer

16:00-17:30
Klassifikation von Texten, Referentin: Ulrike Henny-Krahmer

  

Mittwoch 20.9.

9:00-10:30
Einführung "Datenextraktion"; Referent: Jürgen Hermes

11:00-12:30
Hands-on “Temporal Expression Detection“; Referent: Jürgen Hermes

13:30-15:00
Runder Tisch, Impulsvorträge

16:00
Social Event: Exkursion zum Buschenschank

  

Donnerstag 21.9.

9:00-10:30
Topic Modeling; Referent: Steffen Pielström

11:00-12:30
Topic Modeling; Referent: Steffen Pielström

14:00-15:30
Stilometrie; Referent: Gabriel Viehhauser

16:00-17:30
Stilometrie; Referent: Gabriel Viehhauser

18:00
Generative Models and the Digital Humanities“; Abendvortrag von Mike Kestemont

  

Freitag 22.9.

9:00-10:30
Named Entity Recognition, Entity Linking, Relation Extraction; Referent/innen: Katalin Lejtovic, Matthias Schlögl

11:00-12:30
Named Entity Recognition, Entity Linking, Relation Extraction; Referent/innen: Katalin Lejtovic, Matthias Schlögl

14:00-15:30
Individuelle Beratung

16:00-17:30
Individuelle Beratung (nach Bedarf)
  
  

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Elisabethstraße 59/III8010 Graz

Ass.-Prof. Mag. Dr. Johannes Hubert Stigler
+43 (0)316 380 - 2292

informationsmodellierung.uni-graz.at

Montag, Dienstag, Donnerstag, 9.00-12.00 und 14:00-17:00 Uhr und nach Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.