Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neues Projekt online: Realität und Wirklichkeit in der Moderne. Texte zu Literatur, Kunst, Fotografie und Film

Mittwoch, 27.03.2013

Wir freuen uns, Ihnen das aktuellste Projekt im Geisteswissenschaftlichen Asset Management System (GAMS) vorzustellen.

 

In diesem Projekt von Susanne Knaller (Institut für Romanistik und Zentrum für Kulturwissenschaften) werden erstmalig Texte, die sich der in Ästhetik und Poetik seit jeher konstitutiven Frage nach dem Verhältnis von Kunst, Literatur und Wirklichkeit stellen, systematisch und analytisch aufbereitet.

 

Die Textsammlung fungiert einerseits als Anthologie und umfasst unterschiedliche Gat­tungen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Andererseits ermöglicht ein für das Projekt entwi­ckeltes System der Textanalyse, das auf Kategorien verschiedener Ordnungen, ausge­wählten Schlüsselstellen und einem Register basiert, mehrere Zugänge zu den Texten. Schließlich sind theoretische und historische Überlegungen in einem ausführlichen Konzepttext dargestellt. Das Projekt ist erweiterbar und "in progress".

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.